Author Topic: Ein neues RP/Alte weiterführen?  (Read 1678 times)

Offline ElegyofSins

  • Benutzer
  • *
  • Posts: 66
  • feel free serving the chains of fate that bind you
    • Welcome to my pity
Ein neues RP/Alte weiterführen?
« on: 25. November 2009, 20:35:02 »
Hiho liebe Leut,

ich hab mir jetzt seit Gestern mal so alles angesehen, und wohl oder übel mitbekommen, dass das hier jetzt schon der dritte Anlauf ist, das RP-Forum ins Leben zu rufen, bzw es am Leben zu halten.
So an sich find ichs hier ja ganz heimelig, aber schade, dass wohl nur ein RP stattfindet, bzw stattgefunden hat, und das wohl schon seit ner längeren zeit versumpft.
Deswegen wollte ich fragen, da aus meiner Sicht Einsteigen keinen Sinn hat, wenn das RP so oder so nicht läuft,  ob jemand Interesse/Lust hat, einfach ein neues zu starten, damit hier mal wieder ein bisschen Leben in die Bude kommt, anstatt nur im Off-topic Bereich, der irgendwie an Aktivität fast schon überläuft.

Ich persönlich weiß von mir selbst aber, bin ein furchbarer DM, bzw Rollenspielleiter, deswegen wäre es vll nicht schlecht, wenn diese Rolle jemand mit mehr Erfahrung oder einfach nur mit mehr Fähigkeit, übernimmt ^^
Was macht ein Clown im Büro ? - Faxen!

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Re: Ein neues RP/Alte weiterführen?
« Reply #1 on: 25. November 2009, 20:44:54 »
Es spricht an sich nichts dagegen ein neues Abenteuer aufzumachen. Im ersten Forum hatten wir 3 Abenteuer und zusätzlich noch ein Freies Rollenspiel ohne festen Handlungsstrang laufen. Ich meistere an sich gerne, möchte aber mein altes Abenteuer weiterführen, was gerade noch etwas vorbereitung meinerseits bedarf. Jeder ist herzlich eingeladen ein Abenteuer zu eröffnen, mir ist das im moment zu viel Arbeit.
Aber so phantasievoll, wie du deinen eigenen Bereich gestalltest müsstest du doch eigentlich einen fähigen Meister abgeben... ;)
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.

Offline sonst-was

  • Verwirrter Magier und
  • Administrator
  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 249
Re: Ein neues RP/Alte weiterführen?
« Reply #2 on: 26. November 2009, 00:10:00 »
Ähm ja... vielleicht sollte ich erst auch die anderen Bereiche lesen und dann eine PN schreiben.

Also, wie Mino auch schon gesagt hat, richten wir die gerne einen Bereich nach deinen Vorstellungen ein, wo du dich dann an den Charakteren austoben kannst (oder halt den Meister).

Das Problem ist halt, dass wir durch die Ausfälle jeweils mehr oder weniger gravierende Datenverluste hatten. Das schmälert verständlicherweise die Lust der Mitspieler mitzuspielen.
Von daher wäre vielleicht ein neues Rollenspiel vielleicht auch garnicht so schlecht, um den Bereich hier wieder etwas zu  beleben.

Mino, wie kommst du denn mit der Zusammenfassung vom Seemansgrab vorran? Bzw, wie hießen nochmal unsere anderen Abenteuer? Bzw, ich werde nochmal versuchen das freie Rollenspiel (Cetham?) auszugraben (Stand 1. Forum) und mal drüber zu schauen. Vielleicht bin ja sogar ich so begabt und krieg ne schöne Zusammenfassung zusammen (nach Statistik nä. Donnerstag).

Nachtrag: Wichtig zu wissen ist vielleicht noch, dass Rollenspiel hier im Forum gänzlich anders abläuft wie das normalerweise, bei z.B. DSA ist. Ich weiß nicht in weit Mino das Seemansgrab durchgeplant hat. Aber ich denke es ist weit weniger Aufwand wie ein DSA-Abenteuer zu gestalten.
« Last Edit: 26. November 2009, 00:15:27 by sonst-was »
ElegyofSins: uuund jetzt musst mir verraten, warum Sappel weiß wo welcher Stein liegt ^^
sonst-was: Weil ich dem Spielmeister sonst am Bart zieh!