Author Topic: Was vielleicht auch noch erledigt werden sollte...  (Read 5233 times)

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Re: Was vielleicht auch noch erledigt werden sollte...
« Reply #15 on: 19. April 2010, 22:18:22 »
Nein, darf er nicht.
Und das hat folgenden Grund:
Das Abenteuer "Der Weg zur Weisheit" spielt nach dem Freien Rollenspiel... irgendwann in mehr oder weniger ferner Zukunft... Dadrauf braucht man nicht rum zu reiten, wir müssen die beiden Zeitstränge nicht unbedingt vereinen. Aber Astor lernt Sappl&Co. im Abenteuer kennen. Wenn du ihn jetzt ins freie Rollenspiel nimmst, welches sich ja momentan noch auf Cetham beschränkt, dann wäre die Wahrscheinlichkeit ziehmlich groß, dass ihr euch schon trefft. Außerdem ist Reisen in dem Maße eigentlich eher eine Seltenheit, soll heißen, es wäre unpassend, wenn Astor, der ja offenbar sein ganzes Leben in Carthana verbracht hat zwischendurch mal urlaub in Cetham gemacht hätte.
Wenn wir irgendwann die Spielwelt des Freien Rollenspiels vergrößern, und Carthana mit einbeziehen, dann kann Astor dort natürlich auch im freien Rollenspiel gespielt werden. Wenn du in Cetham spielst, dann leg dir bitte einen anderen Charakter an: Möglichst aus der alten Welt; besser aus Armia; am Besten aus Cetham.
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.