Author Topic: Vorschläge  (Read 5090 times)

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Vorschläge
« on: 12. March 2010, 20:42:48 »
Hier könnt ihr Vorschläge für weitere Forenbereiche zu unserem Haufen machen.
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.

Offline Rudolf von Heckenrain

  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 155
    • der-waldgeist.eu
Karfunkel, Zeitschrift für erlebbare Geschichte
« Reply #1 on: 20. June 2010, 12:27:52 »
Wie vielleicht so manch einer weiß, bin ich schon seit Jahren Abonnent von Karfunkel.
Zu 85% beschäftigt sich die Zeitschrift mit dem Mittelalter und ich freue mich immer wieder auf jede neue Ausgabe.
Nun wollte ich hiermit mal nachfragen, ob von euch noch jemand Interesse an einem Abo dieser Zeitschrift hat?
Das würde für den Abonennten bedeuten: 
                                                             - Karfunkel kommt sechs mal im Jahr potofrei ins Haus
                                                             - zusätzlich einmal jährlich eine Karfunkel Codex Sonderausgabe
                                                             - 20% Ersparnis gegenüber Einzelkauf
                                                             - kostenloser Zugang zur Online Datenbank
                                                             - Prozente im Karfunkel- Shop
                                                             - Sonderkonditionen bei den Karfunkel Partnerfirmen
Zu guter letzt gibt es noch eine kleine Prämie für den neuen Abonennt und den, der den neuen geworben hat.
Die Prämie ist für jeden eine ältere Karfunkel ausgabe freier Auswahl.

Offline Rudolf von Heckenrain

  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 155
    • der-waldgeist.eu
Die Sache mit den Truhen
« Reply #2 on: 25. June 2010, 08:18:43 »
hier tue ich jetz mal meinen Unmut kund:
Ich ärgere mich in höchstem Maße über Ralf!
Letztes Jahr im September haben wir beschlossen, gemeinsam 4 Truhen zu bauen, an denen weder Nägel noch Schrauben zu sehen sein sollen und in mittelalterlichet Optik.
Das ganze war als Gemeinschaftsprojekt gedacht!
Ich habe quasi ständig versucht zu Ralf Kontakt aufzunehmen, aber weder auf meine  Mails noch auf meine Nachrichten, die ich auf seinen Anrufbeantworter gesprochen habe, hat er es für nötig gehalten zu reagieren.
Zweimal habe ich ihn zu Hause "erwischt", und mußte dabei feststellen, das er das ganze zu seinem Projekt gemacht hat und den Truhenbau als eine Art "Egotrip" ohne Rücksprache mit der Gruppe durchgeführt hat.
Er hat hochdekorative gotische Portaltruhen gebaut, die schon zu schade sind um zu diversen Lagerveranstaltungen mitgenommen zu werden.
 Das alles hat er getan, trotz meiner ausdrücklichen Bitte, uns Bescheid zu geben, wann es möglich wäre gemeinsam an diesem Projekt zu arbeiten.
Jetzt will Ralf auch noch Geld für die Truhen haben, weil er ja soviel Zeit dafür investiert hat.
Wie gasagt das war ja gar nicht angesagt, daß da einer sich selbstverwirklicht, ich denke wir wollten ein Gemeinschaftsprojekt!
Das habe ich ihm auch so gesagt. Ivch werde keine Truhe bei ihm kaufen!
Ich mache jetzt mal eine Zeichnung füe eine schlichte Truhe in Mittelalteroptik und werde diese dann nach meinem Urlaub, also am 19.7.2010, unserm Schreinermeister an der Arbeit zur Kalkulation vorlegen.
Wenn ihr das auch so seht wie ich, macht ruhig auch mal einen zeichnerischen Vorschlag und lasst ihn mir zukommen, am besten per E-Mail.
Wenn wir eine kleine Serie zusammenkriegen, wirds ja noch billiger.
Dann haben wir die Truhen auf jeden Fall auch bis zum Lager auf der Sababurg.
Ralf hingegen will die erste Truhe zum Kaiserfest fertig haben, aber wie gesagt, unter den gegebenen Voraussetztungen will ich keine Truhe von ihm.

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Re: Vorschläge
« Reply #3 on: 25. June 2010, 14:58:27 »
Zu dem Abo: Kein interesse meinerseits... ich habe auch die ein oder andere Karfunkelzeitschrift, aber ich lese sie nicht so regelmäßig, dass sich ein Abo lohnen würde...

Zu Ralf und den Truhen:
Oh Mann... Ja, das ist so nicht in Ordnung...

Hat er die Truhen also jetzt schon gebaut, oder schon angefangen oder was?

An sich finde ich es super, dass die Truhen ohne versteckte Schrauben auskommen. Für mich persönlich möchte ich so viel Authenzität wie möglich. Aber ich verstehe nicht, warum er sich da nicht einfach mit uns Abgesprochen hat. Ich hätte auch grundsätzlich nichts dagegengehabt ihm den Truhenbau zu überlassen und ihn dafür zu bezahlen, wenn das so abgesprochen gewesen wäre. Dann fiehle zwar eine schöne Aktion weg, aber es gibt ja durchaus noch andere schöne Aktionen.
Weiß nicht so recht was ich von der Situation jetzt halten soll... Ich hätte schon gerne eine dieser Truhen, aber es ist eigentlich eine Frechheit, dass er sie einfach gebaut hat und jetzt Geld dafür verlangt...
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.

Offline Rudolf von Heckenrain

  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 155
    • der-waldgeist.eu
Re: Vorschläge
« Reply #4 on: 25. June 2010, 16:09:03 »
Eine Truhe ist fertig bis auf die Griffe. Alle anderen 3 Truhen befinden sich in unterschiedlich fortgeschrittenen Baustadien.

Offline Rudolf von Heckenrain

  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 155
    • der-waldgeist.eu
Da war doch noch was
« Reply #5 on: 02. July 2010, 15:27:06 »
So, ab heute sind wir im Urlaub in Dänemark.
Ort: Blavand; Straße: Lommen !
Liegt ungefähr 45 min Fahrzeit nördlich von Ribe, welches in diesem Jahr 1300 Jahrfeier hat. Dort (in Ribe gibt es ein Wikingerzentrum in dem anlässlich dieses Jubiläums den ganzen Sommer über was los ist.
Wir werden uns das mal ansehen.
Zurück kommen wir am 18.7.2010.

Bis dann.............

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Re: Vorschläge
« Reply #6 on: 02. July 2010, 19:31:32 »
Klingt toll!

Viel Spaß! :)
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.

Offline Anna von Heckenrain

  • Fremder
  • *
  • Posts: 10
Re: Vorschläge
« Reply #7 on: 21. July 2010, 20:24:24 »
Wegen der Truhen: Zum Einen  würde ich  mir gern mal die Truhen  bei Ralf anschauen und  erfahren was er sich  weiter vorstellt.
Sollten wir,  wie mein lieber Rudolf vorgeschlagen hat , die Truhen in Merxhausen bestellen , wäre  ich für einen Gemeinsamen Grundentwurf mit evtl. kleinen  Variationen.  (Habe ehrllich gesagt keine Ahnung wie ich so eine Truhe entwerfen soll. )
Ich bin sicher, dass  dies auch eine Vereinfachung für den Truhenbauer sein wird.
Bis denn................



Offline Anna von Heckenrain

  • Fremder
  • *
  • Posts: 10
Re: Vorschläge
« Reply #8 on: 21. July 2010, 20:33:21 »
ICH SCHREIBE NICHT  GERN AUF  BRAUNEM GRUND  - IST SCHWER FÜR DIE AUGEN!   KANNST DU DAS ÄNDERN MINO?

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Re: Vorschläge
« Reply #9 on: 22. July 2010, 11:44:45 »
Zu Ralfs Truhen: Habt ihr inzwischen nochmal miteinander gesprochen? Ist die Situation geklärt?

Zu den Merxhausentruhen: Ja, gemeinsamer Grundentwurf mit Variationen ist doch wunderbar. :) Bekommt der das auch hin, die Truhen ohne Schrauben etc. zu bauen? Und wie würde sowas Preislich aussehen? Auch im Verhältnis zu Ralfs Truhen?

Zu dem braunen Hintergrund: Das kann ich persönlich nicht so ohne weiteres ändern... aber ich werde mal mit meinem technischen Admin sprechen.^^Ansonsten hilft es vielleicht, wenn du die Bildschirmhelligkeit hochstellst, oder den Raum dunkler machst. ;)
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.

Offline Rudolf von Heckenrain

  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 155
    • der-waldgeist.eu
!
« Reply #10 on: 22. July 2010, 18:07:58 »
Da wie üblich, alle Formen der Kontaktaufnahme zu Ralf scheitern, konnte nichts geklärt werden.
Er wohnt nur 1000 Meter von mir entfern und ist trotz mehrfacher Bitten meinerseits nicht fähig oder willig  mit mir in Kontakt zu treten.
Ich habe jetzt auch resigniert und habe keine Lust mehr sojemandem stänig hiterherzu laufen.
Wer nicht, will der hat schon!
Lasst uns Sonntag einen Entwurf kreieren und ich nehme es dann zur Kalkulation mit an die Arbeit, bauen könne die so eine Truhe auf jeden Fall. Preislich ist das ja bei uns auch sehr moderat, bedenket der Tisch: 120 Euro!

Offline Rudolf von Heckenrain

  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 155
    • der-waldgeist.eu
Re: Vorschläge
« Reply #11 on: 29. September 2010, 22:03:21 »
Hier geht es mir um die Leute aus Bad Soden Allendorf:
Nette Leute, deshalb habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie man sie, wenn sie  denn wollen im Habichtswalder Haufen aufnehmen könnte.
Zu diesem Zweck könnte man eine ``Untergruppe´´ gründen.
Aktionen wie z.B. Marktbesuche, Lagern, Auftritte, unsere Wanderung usw. machen wir gemeinsam, wenn es  von der Fahrtstrecke her einen Sinn ergibt.
Monatstreffen könnte die ``Untergruppe´´entweder separat durchführen und Malte und/oder Sebastian, die mittig in Kassel wohnen könnten als Verbindungsglied fungieren.
Alternativ müsste man die Monatstreffen nach Kassel verlegen. Eine Idee wohin hätte ich da allerdings nicht.
Was meint ihr dazu?

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Re: Vorschläge
« Reply #12 on: 29. September 2010, 22:55:50 »
Könnte ich mal anregen... Bisher habe ich auf jeden Fall schonmal eine Interessentin. Falls das was wird, können wir die Monatstreffen von mir aus gerne in meiner Wohnung machen.
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.

Offline Rudolf von Heckenrain

  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 155
    • der-waldgeist.eu
Noch eine Idee
« Reply #13 on: 30. September 2010, 21:41:19 »
Betrifft die Weihnachtsfeier.
Bisher ist ja gemeinsames Kochen geplant.
Wie wärs mit einem Reh?
Das wäre für eine Gruppe von sagen wir mal 7 Personen angemessen.
Die edlen Teile wie Rücken und die beiden Keulen geben einen prima Braten ab.
Die weniger schönen Teile wie Schulterblätter, Rippen und Hals lassen sich prima zu Suppe verarbeiten.
So ein ganzes Reh bekommt man schon recht preiswert direkt vom Jäger. Wir könnten das dann, Interesse vorausgesetzt, im Vorfeld schlachten (aus der Decke schlagen und zerwirken, wie der Waidmann das nennt).
Auf Hochdeutsch: Fell abziehen, zerlegen und erst mal einfrieren.
Ein Tag vor der Weihnachtsfeier auftauen und dann gehts los.
Was meint Ihr?

Offline Rudolf von Heckenrain

  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 155
    • der-waldgeist.eu
Lagern Sababurg zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt
« Reply #14 on: 05. October 2010, 15:06:51 »
1. Ich würde das gerne machen, aber wer ist noch dabei? Antwortet bitte hier.
Termin: Der Weihnachtsmarkt findet am 4.+5. Dezember statt. Jeweils von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Aufbauen müssen wir unser Lager dort am Freitag, den 3. Dezember. Möglich ist das ab  9:00 Uhr.
Ich habe dort letztes Jahr schon gelagert und würde sagen, dass wir uns dort um 14:00Uhr treffen sollten. Dann haben wir ausreichend Zeit aufzubauen, uns einzurichten, ehe es dunkel wird. Und es reicht dann schon für den ersten gemütlichen Abend.
Abbauen dürfen wir am Sonntag ab 19:00 Uhr
Wenn wir  wissen wer alles dabei ist, erarbeiten wir eine Einkaufsliste. Die sollte recht gr0ßzügig ausfallen, denn erfahrungsgemäß hat man ordentlich Appetit wenn man sich den ganzen Tag bei kühlen Temperaturen im Freien aufhält.
Holz fürs Lagerfeuer und Strohballen werden in großzügigen Mengen vom Veranstalter bereitgestellt
Im letzten Jahr haben wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 100,- Euro erhalten, das steht dieses Jahr auch wieder zu Debatte.