Author Topic: Mein Eindruck (ohne Spoiler)  (Read 1540 times)

Offline Vethalon

  • Etablierter Benutzer
  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 274
Mein Eindruck (ohne Spoiler)
« on: 08. March 2012, 13:53:58 »
Nachdem ich nun wirklich alle fünf Teile der Elders Scrolls Reihe zumindest einmal angespielt habe, möchte ich euch nun erzählen was ich von dem fünften Teil halte. Ich habe nun bisher etwa 70 Stunden in Himmelsrand verbracht und kann sagen das ist ein guter Nachfolger der Serie ist. Die Welt und die Menschen die in ihr Leben sind definitiv schöner und realistischer als diese die man in Oblivion sehen konnte. Die Stimmung und Kultur der Nords ist gut rübergebracht und gerade die Musik ist wieder atemberaubend. Es sind viele interessante Elemente hinzu gekommen vorbei an älteren, bekannten Elementen vielleicht noch gearbeitet werden muss, so sollte an dem Reitsystem noch einiges geschraubt werden. Ohne zu viel zu sagen, holt euch das Spiel, spielt es, es ist es wert.

Offline Vethalon

  • Etablierter Benutzer
  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 274
Re: Mein Eindruck (ohne Spoiler)
« Reply #1 on: 05. February 2014, 01:59:12 »
Fun Fact:
Nach dem ich dies schrieb, habe ich nie mehr länger als eine halbe bis ganze Stunde in Himmelsrand verbracht...
Um genau zu sein, sagt mein Steam dass ich insgesamt 79h gespielt habe^^
Im vergleich habe ich laut Steam 57h lang Oblivion gespielt, allerdings hatte ich das vorher schonmal durchgespielt...
« Last Edit: 05. February 2014, 02:01:36 by Vethalon »

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Re: Mein Eindruck (ohne Spoiler)
« Reply #2 on: 05. February 2014, 13:41:06 »
Ich lag auch eine ganze Weile so um den dreh 80-90 Stunden... und dann hat es mich neulich wieder gepackt und jetzt bin ich laut Steam bei 184 Stunden.^^ Das Spiel ist schon ziemlich toll. Aber das ist Elderscrolls sowieso...
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.