Author Topic: Die Geschichte der Anderwelt  (Read 941 times)

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Die Geschichte der Anderwelt
« on: 15. February 2014, 15:40:00 »
ANWN - Die Anderwelt


Die Anderwelt entstand am 15.06.2005. Damals nannte ich mein Forum noch schlicht "Fantasy-Forum", die Idee es "Anderwelt" zu nennen resultierte aus meiner Beschäftigung mit der keltischen Sagenwelt. Das keltische Jenseits, "Anwn", ist nicht ein Reich der Toten, sondern vielmehr das Reich der Elfen und der Magie. So sollte auch mein Forum den Eintritt in eine magischere Welt ermöglichen.

Ursprünglich wollte ich ein Forum machen über das ich meine DSA-Rollenspieltruppe vorstellen konnte. Dieses Forum sollte zugleich auch eine Plattform für Rollenspieler werden, auf der die Geschehnisse aus verschiedenen Abenteuern verschiedener Gruppen niedergeschrieben werden sollten, so dass man sie in den eigenen Abenteuern berücksichtigen kann.
Doch schnell wurde das Forum zu einem Treffpunkt für meinen gesammten Freundeskreis, wo wir über unsere gemeinsamen Interessen und über Neuigkeiten diskutierten. Das Forum wuchs und wuchs und da ich keine Ahnung von Computern und Technik habe ist es nur meinem lieben Technischen-Admin sonst-was zu verdanken, dass das Forum zu seiner vollen Blüte kommen konnte.

Schließlich beschlossen wir 2007, dass uns die alte Forensoftware zu wenig möglichkeiten böte und zogen auf einen neuen Webspace um.
Nun endlich hatten wir eine anständige URL - www.anwn.de - und konnten, dank sonst-was' Fähigkeiten und einer neuen Forensoftware dem Forum ein stimmungsvolles und individuelles Aussehen geben.
Leider war diese 2. Anderwelt, da wir komplett von vorne beginnen mussten, nie so gut besucht wie ihr Vorgänger und auch unsere schulische Laufbahn ließ nicht zu, dass wir uns intensiv um das Forum kümmerten.

Häufige Probleme mit dem Webspace Anbieter ließen uns einen weiteren Umzug planen, doch bevor es dazu kam fiehl unser schönes Forum einem finalen Servercrash zum Opfer und quasi alle Daten wurden vernichtet. Insbesondere der Verlust einer schön ausgearbeiteten Rollenspielwelt, die ich - und ich könnte mich dafür Ohrfeigen - nur im Forum gespeichert hatte, warfen uns weit zurück. Eine alte Sicherungskopie, die sonst-was auf seinem PC fand, ermöglichte es uns, wenigstens unser mühevoll erarbeitetes Design weiter zu verwenden.

Doch ein Neuanfang ist auch mit Hoffnung verbunden und somit hoffte ich, dass diese 3. Anderwelt - die 2009 online ging - die Schönheit der zweiten Anderwelt mit dem Erfolg der ersten verbinden würde. Seither ist unser Forum mal mehr und mal weniger bevölkert, dient aber immer wieder Planungs- und Abstimmungszwecken und der Kommunikation in unserer kleinen Runde alter Freunde. : )
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.