Author Topic: Worum es geht...  (Read 2420 times)

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Worum es geht...
« on: 24. May 2009, 01:46:47 »
Ich habe gerade in meinem alten Forum eine Kopie eines noch älteren Spiels gefunden... Ich glaube das ist noch aus einem von Megabubus Foren... (... und wer nicht weiß wer Megabubu ist, ist halt noch nicht lang genug dabei... ;D )

Es geht bei diesem Spiel darum, dass einer den Teil einer Geschichte schreibt... und der nächste schreibt wieder einen Teil... Jeder kann somit mitbestimmten, welchen verlauf die Geschichte nimmt... Das kann zwar zu humorvollen Wendungen führen, aber wie ihr wisst bin ich kein Freund von Albernheiten. Also: wenn ihr an der Geschichte schreiben wollt, was ich doch hoffe, dann versucht die Sache ernst zu nehmen und macht eine schöne Geschichte daraus... =) Achtet dabei auf erzählperspektive, Zeit, etc.

Ich habe diesen Bereich zu den Rollenspielen gepackt, weil ich noch keinen passenderen Ort gefunden habe... Aber ich denke es passt auch wirklich ganz gut hier hin...

Viel Spaß!


Nachtrag von sonst-was: Ich habs mal angepinnt, damit der Thread immer ganz oben bleibt
« Last Edit: 24. May 2009, 15:14:36 by sonst-was »
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.

Offline Madian

  • Fremder
  • *
  • Posts: 20
  • Madian alias Master of caos alias ich
Re: Worum es geht...
« Reply #1 on: 27. July 2009, 23:04:24 »
hab jetzt mal eine Geschichte selbst gestartet, und hab auch schonmal eine Idee aufgeschrieben was so die ersten Handlungen sein k?nnte bzw. was so die Grundidee ist.. hoffe das war nicht zu sehr gegen das Konzept :)

gru?
madian

Offline Vethalon

  • Etablierter Benutzer
  • Etablierter Benutzer
  • *
  • Posts: 274
Re: Worum es geht...
« Reply #2 on: 20. November 2009, 00:28:58 »
Wofür stand eigentlich Megabubu, hatte das was mit Dragonball zu tun?
Und hat noch jemand kontakt zu ihm?

Offline Mino

  • Oberbarde
  • Administrator
  • Uralter Hase
  • *
  • Posts: 631
  • Non omnis moriar.
    • Mino der Barde
Re: Worum es geht...
« Reply #3 on: 20. November 2009, 08:56:01 »
Ich habe noch Kontakt zu ihm... kann ihn bei gelegenheit mal fragen... :P
Grüße,
Mino der Barde
___________

Praesis ut prosis, non ut imperes.